Neues aus der Kinderbibliothek

Lesung Buch "Klein ist fein, sagt die Maus" am 30.03.2024 um 15 Uhr im Zoo Stralsund

Warnstreik ÖPNV am Freitag, 01.03.2024

Am Freitag dem 01.03.2024 finden im Landkreis Vorpommern-Rügen ganztägige Warnstreiks im kommunalen Busverkehr statt. Hiervon ist auch die Schülerbeförderung der VVR in Stralsund betroffen. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite der VVR (www.vvr.de).

Bitte melden Sie uns telefonisch oder per Mail, falls Ihr Kind aufgrund des Warnstreiks am 01.03.2024 nicht zur Schule kommen kann. In diesem Fall werden Ihrem Kind Aufgaben bereitgestellt, welche dann zu Hause erledigt werden.

Klasse2000 – wir sind dabei!

Stark und gesund mit Klasse2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung für die Grundschule. Wir beteiligen uns seit dem Schuljahr 2023/2024 an dem Programm, derzeit mit drei Klassen.

Was lernen Kinder bei Klasse2000?

Die Kinder erforschen mit der Figur KLARO, wie ihr Körper funktioniert und was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die großen Themen von Klasse2000 sind:

    • Gesund essen & trinken
    • Bewegen & entspannen
    • Sich selbst mögen & Freunde haben
    • Probleme & Konflikte lösen
    • Kritisch denken & Nein sagen, z. B. bei Tabak und Alkohol

Wie funktioniert Klasse2000?

Das Programm begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4, pro Schuljahr finden ca. 15 Klasse2000-Stunden statt. Zwei bis drei Mal pro Schuljahr besuchen speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförder:innen die Klassen und führen mit besonderen Experimenten und Spielen neue Themen ein. Die Kinder sind begeistert von diesen Stunden, und die Lehrkräfte haben dadurch eine gute Grundlage für die weitere Vertiefung. Im KLARO-Labor gibt es zusätzlich viele digitale Materialien für den Unterricht und für Zuhause.

Wie wird das Programm finanziert?

Klasse2000 wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und über Patenschaften finanziert (250€ pro Klasse und Schuljahr). Wir freuen uns sehr, dass unserer Pate „Lions Club Stralsund Waterkant“ den Kindern hilft, gesund aufzuwachsen. Vielen herzlichen Dank!

Weitere Informationen: www.klasse2000.de

Fasching 2024

In der letzten Schulwoche haben unsere Klassen 2a, 2b und 3b Fasching gefeiert! Mit bunten Verkleidungen, leckeren Snacks und lustigen Spielen wurden die Winterferien eingeläutet und das erste Schulhalbjahr beendet.

MINT Akademie 2024

Am 10. Januar 2024 haben unsere vierten Klassen an der Kinder-Akademie des Schulzentrums Stralsund teilgenommen. An den verschiedenen Stationen hatten die Kinder die Möglichkeit zu Mikroskopieren, Chemie und Physik Experimente durchzuführen, Roboter zu programmieren und einen Leuchtdiodenmann zu erstellen (Webseite Schulzentrum am Sund).

Ehrfahrungsberichte der Kinder:

Wir besuchten die Kinderakademie

Am 10. Januar fuhren alle 4. Klassen mit dem Bus zum „Schulzentrum am Sund“. Die großen Schüler hatten dort Experimente für uns vorbereitet.

Mir hat das Mikroskop am besten gefallen. Wir haben uns mit dem Mikroskop Bananen und Orangen angeguckt, aber auch Insekten zum Beispiel Schmetterlinge. Die Flügel waren schön.

Abdullah

Die Legostation

Es gab dort eine Legostation wo man was programmieren konnte. Zum Beispiel eine super schnelle Schießkanone
oder ein Riesenrad und noch vieles andere.
Es hatte ziemlich dollen Spaß gemacht.

Dieser Text ist von Noah und Bohdan hat ihn auf dem Computer abgeschrieben.

Weihnachtsfest 2023

Am letzten Schultag vor den Winterferien, haben wir in unserer Sporthalle ein kleines Weihnachtsfest veranstaltet. Hierfür haben die Kinder gemeinsam mit ihrem Musiklehrer Herrn Rutscher verschiedene weihnachtliche Lieder einstudiert und gemeinsam gesungen. Die Gelegenheit der Versammlung wurde die genutzt, um die Teilnahme an der Mathe-Olympiade zu ehren. Die Kinder konnten ihre Teilnahmeurkunde unter tosendem Applaus entgegen nehmen. Ein weiteres besonderes Highlight war der Auftritt des Interessenangebots „Orientalischer Tanz“ unter der Leitung von Frau Bütttner-Wenz.

Auch die Lehrkräfte haben fleißig geübt und gemeinsam für die Kinder das Lied „Sind die Lichter angezündet“ gesungen.

Natürlich dürfen das Christkind und der Weihnachtsmann auf einer Weihnachtsfeier nicht fehlen. Beladen mit kleinen Geschenken überraschten die beiden die Kinder zum Abschluss des Festes.

Wir bedanken uns herzlich beim Förderverein für die Unterstützung. Ein ganz besonderer Dank geht an Herrn Rutscher und die Kinder für diesen tollen Jahresabschluss!